Plastic Waste

 

Learn the dialog

Listen to the dialogue while reading the text.
Ich bin wirklich froh, dass viele Länder die Verwendung von Plastiktüten verbieten.en
Warum? Sie sind so praktisch.en
Sie sind praktisch, verursachen aber auch viel Umweltverschmutzung, wenn sie hergestellt werden und auch viel Müll.en
Ich denke nicht, dass ein oder zwei Plastiktüten wirklich viel ausmachen. Sie werden recycelt.en
Wenn jeder nur ein paar Tüten pro Woche verwendet, sind es mehr als hundert Tüten pro Jahr.en
Na und? Solange sie recycelt werden. Ich sehe das Problem nicht.en
Aber sie werden nicht immer recycelt und verbrauchen auch dann viel Energie. Und Kunststoff lässt sich nicht wie Glas unendlich recyceln.en
Ich weiß nicht, ich habe noch nicht wirklich so darüber nachgedacht.en
Viele Menschen machen das nicht. Deshalb ist das Verbot von Plastiktüten großartig. Es bringt die Leute zum Nachdenken.en
Du hast schon recht. Ich glaube, ich bin einfach zu faul, um meine Baumwolltaschen bei jedem Einkauf mitzunehmen.en
Ich bringe nur eine große Kiste mit. Es ist sowieso viel einfacher, meine Einkäufe damit zu tragen.en
Du bist wie meine Stimme der Vernunft. Ich werde mich noch mehr anstrengen müssen.en
 

Practice the dialog

Complete the dialogue.
 
en
 
en
  • Ich bin wirklich froh, dass viele
    • ä
    • L
    • r
    • e
    • d
    • n
    die Verwendung von Plastiktüten verbieten.
     
 
 
Ich bin wirklich froh, dass viele die Verwendung von Plastiktüten verbieten.
 
en
 
 
en
 
en
  • Warum? Sie sind so
    • t
    • a
    • r
    • i
    • h
    • c
    • s
    • k
    • p
    .
     
 
 
Warum? Sie sind so .
 
en
 
 
en
 
en
  • Sie sind praktisch, verursachen aber auch viel Umweltverschmutzung, wenn sie hergestellt werden und auch viel
    • l
    • M
    • l
    • ü
    .
     
 
 
Sie sind praktisch, verursachen aber auch viel Umweltverschmutzung, wenn sie hergestellt werden und auch viel .
 
en
 
 
en
 
en
  • Ich denke nicht, dass ein oder zwei Plastiktüten wirklich viel ausmachen. Sie werden
    • y
    • t
    • c
    • r
    • l
    • c
    • e
    • e
    .
     
 
 
Ich denke nicht, dass ein oder zwei Plastiktüten wirklich viel ausmachen. Sie werden .
 
en
 
 
en
 
en
  • Wenn jeder nur ein paar Tüten pro Woche verwendet, sind es mehr als hundert
    • ü
    • T
    • t
    • n
    • e
    pro Jahr.
     
 
 
Wenn jeder nur ein paar Tüten pro Woche verwendet, sind es mehr als hundert pro Jahr.
 
en
 
 
en
 
en
  • Na und? Solange sie recycelt werden. Ich sehe das
    • o
    • r
    • P
    • b
    • m
    • l
    • e
    nicht.
     
 
 
Na und? Solange sie recycelt werden. Ich sehe das nicht.
 
en
 
 
en
 
en
  • Aber sie werden nicht immer recycelt und verbrauchen auch dann viel
    • g
    • e
    • e
    • E
    • n
    • r
    • i
    . Und Kunststoff lässt sich nicht wie Glas unendlich recyceln.
     
 
 
Aber sie werden nicht immer recycelt und verbrauchen auch dann viel . Und Kunststoff lässt sich nicht wie Glas unendlich recyceln.
 
en
 
 
en
 
en
  • Ich weiß nicht, ich habe noch nicht wirklich so
    • r
    • d
    • r
    • a
    • e
    • b
    • ü
    nachgedacht.
     
 
 
Ich weiß nicht, ich habe noch nicht wirklich so nachgedacht.
 
en
 
 
en
 
en
  • Viele Menschen machen das nicht. Deshalb ist das
    • o
    • r
    • b
    • t
    • e
    • V
    von Plastiktüten großartig. Es bringt die Leute zum Nachdenken.
     
 
 
Viele Menschen machen das nicht. Deshalb ist das von Plastiktüten großartig. Es bringt die Leute zum Nachdenken.
 
en
 
 
en
 
en
  • Du hast schon recht. Ich glaube, ich bin einfach zu
    • a
    • u
    • l
    • f
    , um meine Baumwolltaschen bei jedem Einkauf mitzunehmen.
     
 
 
Du hast schon recht. Ich glaube, ich bin einfach zu , um meine Baumwolltaschen bei jedem Einkauf mitzunehmen.
 
en
 
 
en
 
en
  • Ich bringe nur eine große Kiste mit. Es ist sowieso viel
    • n
    • r
    • e
    • a
    • h
    • i
    • f
    • c
    • e
    , meine Einkäufe damit zu tragen.
     
 
 
Ich bringe nur eine große Kiste mit. Es ist sowieso viel , meine Einkäufe damit zu tragen.
 
en
 
 
en
 
en
  • Du bist wie meine Stimme der
    • t
    • r
    • u
    • n
    • e
    • n
    • V
    • f
    . Ich werde mich noch mehr anstrengen müssen.
     
 
 
Du bist wie meine Stimme der . Ich werde mich noch mehr anstrengen müssen.
 
en
 
 
en
 

Practice Listening

Listen to the short dialogue and choose the matching statement.
 
en
  •  
    • Kunststoff ist sehr gut für Smoothies.en
       
    • Glas und Metall sind sehr hübsch.en
       
    • Glas- und Metallstrohhalme sind Alternativen zu Kunststoff.en
       
 
 
 
en
  •  
    • Ohne Müll zu leben ist nicht so schwierig.en
       
    • Das Leben ohne Müll dauert viele Wochen.en
       
    • Versuchen ohne Müll zu leben ist so schwierig.en
       
 
 
 
en
  •  
    • Viele Kosmetika enthalten Mikropflanzen.en
       
    • Mikroplastik ist in vielen Kosmetika enthalten.en
       
    • Mikroplastik eignet sich hervorragend für Lebensmittel.en
       
 
 
 
en
 

Speak the dialogue

Speak your answers to the dialogue (when it's your turn). Record your answers to the dialogue (when it's your turn). Then replay your recording and compare each recorded part to the original.
David
Ich bin wirklich froh, dass viele Länder die Verwendung von Plastiktüten verbieten.en
You
Warum? Sie sind so praktisch.en
Sie sind praktisch, verursachen aber auch viel Umweltverschmutzung, wenn sie hergestellt werden und auch viel Müll.en
Ich denke nicht, dass ein oder zwei Plastiktüten wirklich viel ausmachen. Sie werden recycelt.en
Wenn jeder nur ein paar Tüten pro Woche verwendet, sind es mehr als hundert Tüten pro Jahr.en
Na und? Solange sie recycelt werden. Ich sehe das Problem nicht.en
Aber sie werden nicht immer recycelt und verbrauchen auch dann viel Energie. Und Kunststoff lässt sich nicht wie Glas unendlich recyceln.en
Ich weiß nicht, ich habe noch nicht wirklich so darüber nachgedacht.en
Viele Menschen machen das nicht. Deshalb ist das Verbot von Plastiktüten großartig. Es bringt die Leute zum Nachdenken.en
Du hast schon recht. Ich glaube, ich bin einfach zu faul, um meine Baumwolltaschen bei jedem Einkauf mitzunehmen.en
Ich bringe nur eine große Kiste mit. Es ist sowieso viel einfacher, meine Einkäufe damit zu tragen.en
Du bist wie meine Stimme der Vernunft. Ich werde mich noch mehr anstrengen müssen.en
Speak your answers to the dialogue (when it's your turn). Record your answers to the dialogue (when it's your turn). Then replay your recording and compare each recorded part to the original.
You
Ich bin wirklich froh, dass viele Länder die Verwendung von Plastiktüten verbieten.en
Ashlee
Warum? Sie sind so praktisch.en
Sie sind praktisch, verursachen aber auch viel Umweltverschmutzung, wenn sie hergestellt werden und auch viel Müll.en
Ich denke nicht, dass ein oder zwei Plastiktüten wirklich viel ausmachen. Sie werden recycelt.en
Wenn jeder nur ein paar Tüten pro Woche verwendet, sind es mehr als hundert Tüten pro Jahr.en
Na und? Solange sie recycelt werden. Ich sehe das Problem nicht.en
Aber sie werden nicht immer recycelt und verbrauchen auch dann viel Energie. Und Kunststoff lässt sich nicht wie Glas unendlich recyceln.en
Ich weiß nicht, ich habe noch nicht wirklich so darüber nachgedacht.en
Viele Menschen machen das nicht. Deshalb ist das Verbot von Plastiktüten großartig. Es bringt die Leute zum Nachdenken.en
Du hast schon recht. Ich glaube, ich bin einfach zu faul, um meine Baumwolltaschen bei jedem Einkauf mitzunehmen.en
Ich bringe nur eine große Kiste mit. Es ist sowieso viel einfacher, meine Einkäufe damit zu tragen.en
Du bist wie meine Stimme der Vernunft. Ich werde mich noch mehr anstrengen müssen.en
 
Email Learning Course
Get prepared for communication in German. Four weeks, every workday a new learning unit; that's how we'll help you improve your German regularly. Completely free and you can unsubscribe at any time. Learn more
Support
As a free learning portal we rely on your support and are so grateful for any donation that helps us to continue to develop our project. Every donation – no matter how small – helps!


Buy us a coffeeBuy us a coffee

Become a Patreon

Your Rating
How did you like this unit? Give us quick feedback in the form of a rating or simply message us via the contact form!

Share your results
Let your friends know what you’ve learned and post your results on Facebook!